Do. Jul 2nd, 2020

Noch ein Radsport Journal? Wozu? Seit einigen Jahren versucht das Radsport Journal Tourmann die viele Seiten des Radsports zu belichten, die sonst vielleicht sonst untergehen. Es geht im Radsport Journal Tourmann zwar in der Regel um den Profi Radsport, es geht aber auch immer um die Menschen darum herum.

Kultur und Werte

Aber wir behandeln im Radsport Journal Tourmann auch das Thema Kultur und Werte. Wie austauschbar sie auch immer sein mögen. Man findet natürlich auch Rennergebnisse im Radsport Journal Tourmann . Über viele Rennen, die sonst in der Presse nicht stattfinden, berichten wir Radsport Journal Tourmann im in unserem eigenen humorvollen Stil. Wie ich hoffe.

Wenn Ihnen das Radsport Journal Tourmann gefällt, können sie einen Beitrag dazu leisten, damit es fortbestehen kann.

Hintergrund

News

Radsport

Ohne

Das Neueste Radsport Journal Tourmann

2.7. Michael Matthews hat Bedenken für den Giro und die anderen Radrennen.

Auch wir vom Radsportjournal Tourmann teilen die Bedenken von einigen der Rennfahrer. Wir werden mit Sicherheit dieses Jahr nicht die enge Blase mit den anderen Journalisten teilen. Die Fotos werden, wenn, dann aus der Distanz geschossen. Die Gefahr der Infektion besteht trotzdem weiterhin.

1.7. Die niederländischen Meisterschaften finden eine Woche vor der Tour in Drenthe statt.

30.6. Ab dem 4.Juli wird es eine virtuelle Tour de France geben.

Drei Wochen lang, aber nicht jeden Tag, wird es auf der Online Plattform Swift eine scheinbare Ausgabe der Tour geben. Die Sache wird auch von der ASO mitgetragen. Sie hat aber wenig mit der bekannten Tour zu tun. Man wird wieder die freudlosen Strecken von Swift sehen. Mit dabei sind Chris Froome und Egan Bernal, sowie 23 Profiteams. Da in dieser Zeit auch andere richtige Rennen ausgetragen werden, empfehlen wir eher diese. Veranstalterseite Tour der France virtuell <<<<<<

30.6. Remco Evenepoel und Viktor Campenarts werden das Zeitfahren bei der WM bestreiten.

30.6. Die belgischen Zeitfahrmeisterschaften werden am 20.8. in Koksijde ausgetragen.

Dauner Akkon PCT
Dauner Akkon PCT

30.6. Das Dauner Akkon PCT nimmt nicht an der Sibiu Tour teil.

29.6. Tour de France 2020. Die Liste der bislang bekannten Starter.

29.6. Dries Devenyns und Iljo Keisse verlängern bei Deceuninck Quickstep

29.6. Interstuhl Cup muss sich der Corana Krise beugen.

28.6. Tadej Pogacar ist alter neuer slowenischer Zeitfahrmeister

27.6. Die Radsport WM findet 2020 in der Schweiz doch statt.

25.6. Die deutschen Meisterschaften werden am 23. August auf dem Sachsenring ausgetragen.

23.6. Über den psychischen Druck bei Radsportlern.

Artikel bei Eurosport.fr

22.6. Ersatzberichterstattung in der Coronazeit

21.6. Die Slowenischen Meisterschaften Live 15 Uhr. Mit Primoz Roglic. Matej Mohoric und Luka Mezgec.

Froome wird noch mal hochgekocht.

Chris Froome Champion Gelbes - Kostenloses Foto auf Pixabay

Saure Gurkenzeit im Radsport. Da wird die Nummer mit Froome und seinem Wechsel zur Israel Start UP Nation noch mal hochgekocht. Ausgerechnet die Italiener, die mit ihren Hickhack um ihre drei Klassiker die Welt mit Falschmeldungen überzogen haben, werden als glaubwürdige Quellen herangezogen. Klar, Ineos wird Froomey kurz vor der Tour de France verkaufen, damit sie einen ordentlichen Konkurrenten haben. Geht es noch? Und Froome geht zu den Luschen von der Israel Start Up Nation? Soll er noch mal üben, wie man gegen eine Wand fährt? Ich bitte sie.

18.6. Bora Hansgrohe fährt die Sibiu Tour

Neben CCC und der Israel Start Up Nation ist Bora hansgrohe das dritte WT Team, das für die Rundfahrt in Rumänien gemeldet hat. Die Sibiu ist um 3 Wochen von Anfang Juli auf den 23. -26. 7. verschoben. Mit dabei ist Pascal Ackermann, der anschließend die Polen Rundfahrt im August bestreiten wird. 

18.6. Die französischen Meisterschaften werden nicht in Plumelec ausgetragen.

18.6. Sagan will den Giro ohne Ackermann fahren

17.6. Aerodynamik im Peloton

Schon mal gebracht. Aber viele dürften sich dennoch dafür interessieren.

Ich lege allen Radsportlern, die im Peloton fahren, diese holländische Studie zum Thema Aerodynamik im Peloton ans Herz. Die ist in englisch abgefasst, kann aber mit google locker übersetzt werden. Ihr werdet Staunen.
“Die Ergebnisse zeigen, dass der Luftwiderstand aller Radfahrer im Peloton im Vergleich zu dem eines isolierten Fahrers abnimmt. In der Mitte des hinteren Feldes reduziert sich der Wert eines isolierten Fahrers auf 5 bis 10%. Dies entspricht einer „äquivalenten Fahrradgeschwindigkeit“, die 4,5 bis 3,2-mal niedriger ist als die Pelotongeschwindigkeit. Diese Ergebnisse können verwendet werden, um Fahrradstrategien zu verbessern.”

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0167610518303751?via%3Dihub

17.6 Der Kannibale wird 75

17.6. Niki Terstra im Trainning schwer gestürzt.

13.6. Vuelta a Espagna. Statt nach Portugal geht es nach Salamanca

Mailand San Remo

12.6. Mailand San Remo. Nun doch am 8. August

11.6.Mailand – San Remo kommt am 15. August. Ein italienischer Traum.

8.6. Das erste Kapitel der Pevenage Autobiografie in der Vorabveröffentlichung

HTV CUP Vietnam

7.6. HTV Cup. Good bye Vietnam.

3 min read

31.5. Nicht ins Kleingedruckte geschaut. Buchmann verpasst den Everest Rekord. mehr bei Eurosport

31.5. Tobias Nolde vom Team P&S Metalltechnik gewinnt am Sachsenring das erste deutsche Rennen nach der Coronapause. mehr

25.5. HTV Cup Etappe 7

24.5. HTV Cup 6. Etappe

Die Reise durch Vietnam

UCI Teilnahme Regeln bei Rennen unterhalb der World Tour

RennkategorieTeilnehmende Teams
HC (1.HC + 2.HC)UCI WorldTeams (max. 70 %)
UCI Professional Continental Teams
UCI Continental Teams des Gastgeberlandes
ausländische UCI Continental Teams (max. 2)
Nationalteam des Gastgeberlandes
——————————————————————————————————–
1 (1.1 + 2.1)UCI WorldTeams (max. 50 %)
UCI Professional Continental Teams
UCI Continental Teams
Nationalteams
——————————————————————————————————–
2 (1.2 + 2.2)UCI Professional Continental Teams des Gastgeberlandes
UCI Professional Continental Teams (max. 2)
UCI Continental Teams
Nationalteams
Regional- und Vereinsteams
———————————————————————————————————
Ncup (1.2. + 2.2)Nationalteams[2]
Mixedteams[2]
Quelle wikipedia

23.5.Windkante 33 Podcast mit Karsten Migels und Mark Rohde

HTV CUP 2. Etappe Nghe An-Quang Binh 199 km live komplett

19.5. UCI legt den neuen Radsportkalender fest.

Es wird 2020 keine UCI Rennen in Deutschland geben. Zum Kalender

19.5 Wie man in Vietnam virtuell gefahren ist.

Lukas Carstensen

18.5.Lukas Carstensen gewinnt die virtuelle Radsportbundesliga

Lukas Carstensen vom Team Bike Aid hat souverän die virtuelle Ausgabe der Rad Bundesliga gewonnen. Gleich beim ersten Rennen setzte sich der Hamburger an die Spitze und gab sie bis zum Ende nicht mehr ab. 

16.5.Giro d`Italia. Die neue Strecke der Rundfahrt auf dem Stiefel wird Ende Juni bekanntgegeben. Das Rennen wird komplett vom 3. bis 25. Oktober in Italien ausgetragen werden.

15.5. Schneller Hype um Chris Froome. Aus irgendeinem Grund haben ein paar Jungs das Gerücht aufgebracht, dass Froome noch in diesem Sommer sein Team wechseln will, um Bernal und Thomas bei der Tour aus dem Weg zu gehen. Sollte an diesen Gewäsch etwas dran sein werden wir darüber berichten.

Mal was anderes

12.5. Der Münsterland Giro ist abgesagt. hier mehr

Radsport Journal Tourmann

12.5. Wenn während des Radrennens die Polizei vor der Tür steht.

Als der Nachbar des Dauner Akkon Fahrers  Killian Steigner  seltsame Geräusche aus dessen Wohnung hörte, schickte er die Polizei vorbei. Lesen sie weiter wie man auch ein Radrennen beenden kann. mehr

5.5. Der neue Radsport Kalender ist da. Die UCI hat ihn heute veröffentlicht. Die Spekulationen haben ein Ende. Es geht ab dem Juli weiter. Das erste Rennen soll am 2. Juli die Sibiu Tour in Rumänien sein.

Einen Ausschnitt der nur die World Tour Rennen umfasst finden sie hier.

Der Abschlussbericht zur Digital Swiss 5

Heimsieg bei der 2. Runde der digital Swiss 5

Radsport Journal Tourmann

Ein paar Bilder von der Tour de Pologne 2019

c Radsport Journal Tourmann

16.4. Ein paar Worte zur Tour de France

15.4. Die Tour de France wird um zwei Monate verschoben.

Jetzt haben die Franzosen und die UCI Nägel mit Köpfen gemacht. Die Tour wird vom 29. August bis 20.9. ausgetragen. So jedenfalls ist der neue Plan. Bis dahin hofft man, dass die Corana Krise überwunden ist. Alle anderen Rennen müssen sich dahinter einordnen. Die Tour gilt als die wichtigste Werbemaßnahme im Zirkus. Ohne sie können die Teams nicht überleben. Wer es glaubt. Schließlich ist der Radkalender groß und die Mehrzahl aller Teams müssen sich ohne eine Teilnahme bei der Tour de France finanzieren.

Tour de France

Die Tour de France und Deutschland

Ausführlicher Hintergrundbericht

Deutschland Tour 2019

Radsport Journal Tourmann

Tour de Bretagne 2017. Sturz im Abendgrauen

Es ist schon ein paar Jahre her. Aber wir haben ja die Zeit. Wenn man in den alten Geschichten stöbert, findet sich so manche Gelegenheit. Man frägt sich allerdings, ob das nicht erst gestern war. Oder letztes Jahr? So frisch sind die Eindrücke noch. Gut, die Wunden sind verheilt. Dafür hat man jetzt neue Sorgen.

26.3. Heute mal ein paar Bilder aus den vergangenen Zeiten

Man erinnert sich gern im Radsport Journal Tourmann

Sie werden hier keine Boulevard Berichte zum Thema Pandemie bei Radsport und Corona sehen. Das überlasse ich den Boulevard Journalisten. Wenn sie unbedingt wissen wollen, wer mit wem und wie die Coranakrise überlebt oder nicht, finden sie das im wie immer unzensierten Pressespiegel des Radsport Journals. Falls die so von Journalisten gezeichnete Welt nun untergehen will, soll oder muss, dann bitte schön. Aber ohne mich und ohne das Radsport Journal Tourmann.


Die World Tour Teams und ihre Trikots verändern sich jedes Jahr.

Damit sie auf dem neuesten Stand bleiben, hier die Trikots.

Tour de la Provence 4. Etappe Letzte 15 km

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram