Nun ist es wieder soweit. Aber nur ein paar deutsche Jungens dürfen mitspielen. Die meisten von denen sind auch gar nicht so jung mehr. Meist hat man die alten Schlachtschiffe wieder ausgegraben. Zumindest eines von ihnen ist auf der letzten Reise durch Frankreich. Jedenfalls was die Tour betrifft. Aber auch die viele der anderen deutschen Fahrer sind schon des Öfteren bei Radrennen aufgetaucht. Da kommen schon einige Grand Tours zusammen. Bora hansgrohe, ich meine natürlich Red Bull bora hansgrohe, sie werden mir sicher verzeihen. Falls sie das neue Trikot noch nicht gekauft haben. Und das gehört sich doch für einen Radsportfan. Immer das neueste Trikot des Sponsors auf der Brust tragen. Wenigstens werden sie jetzt nicht mehr als kranker Frosch vom Tierarzt behandelt werden müssen. Ich hoffe doch sehr.

Also Red Bull Bora und wer weiß es nicht, haben diesmal nur noch auf Niko Denz gesetzt. Aus deutscher Sicht ziemlich mager. Aber die Quereinsteiger bringen es nicht so richtig und zudem bevorzugt Nils Politt seit diesem Jahr im hohen Radsportalter noch die arabischen Nächte. Von einer deutschen Nationalmannschaft kann man da nicht eh nicht sprechen. Das Team gehört ja jetzt den Ösis.  Aber von denen ist auch nur einer a dabei. Haben die jetzt nicht die Holländer geschlagen. Im Fußball. Da müssen sie die Visma`s aber warn anziehen. Sonst gibt es noch ein Sommermärchen.

Visma Lease a Bike hat ja doch noch Vingegaard auf die Startliste gesetzt. Da lass ich mich mal überraschen. Ob der sich nach seinem Sturz schon erholt hat? Die Radrennen werden heutzutage nicht so wie früher gefahren. Die  erste Woche zum Einfahren und so. Wer hier nicht toppi an den Start geht, der wird sehr schnell zu Floppi.

Das werden die Kollegen dann auch direkt mal am Samstag antesten.

Wenn sie mich fragen, wer gewinnt die Tour? Ich tippe auf Pogacar. Damit kann man nichts falsch machen. Aber um Geld würde ich da auch nicht wetten. Jedenfalls nicht um Haus und Hof. Die Tour bleibt ebens die Tour. Und da wird diesmal in Nizza abgerechnet.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Tour de France. It`s all over, baby blue.

Heute kam die große Sause doch in Gang. Ich fand ja, dass Abrahamsen auf dem Weg nach De GauL Stad...

Tour de France. Gibt es doch noch Hoffnung?

Interviews vor dem Rennen sind sehr beliebt. Da kommt mancher gediegenen Radsportjournalist ins Rau...

Tour de France. Viel Arbeit für Nils Politt

  Gestern sah es ja so aus, als ob man sich auf einen Waffenstillstand geeinigt hätte. Heute&...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram