August 9, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Pascal Ackermann fährt die Tour nicht .

2 min read
Pascal Ackermann

Da habe ich  mir doch vor einigen Wochen noch Sorgen gemacht. Um Pascal Ackermann und seine Tourteilnahme. Zu schlecht waren die Leistungen des deutschen Topsprinters in der letzten Zeit, als dass man erwägen konnte, ihn in einem Team mit Pogacar starten zu lassen.

Doch ich habe mir umsonst Sorgen gemacht. Wie so häufig. Denn Ackermann war erst gar nicht für die Tour vorgesehen. Er fährt dieses Jahr die Spanien Rundfahrt. Das liegt natürlich nicht nur an den schlechten Leistungen. Vielmehr hat das Team UAE in erster Linie die Vereidigung des Toursieges mit Tadej Pogacar im Visier. Da passt ein Sprinter wie Ackermann natürlich nicht ins Konzept. Schon gar nicht, wenn es an Leistung mängelt.

Ähnlich, wie seinerzeit das erfolgreiche Sky Team wird auch UAE nur solche Fahrer benennen, die einen weiteren Erfolg bei der Tour de France garantieren. Extrawürste, wie das grüne Trikot, sind die Träume von gestern. Deshalb stand schon von Anfang ferst, dass Pascal Ackermann nicht bei der Tour de France dabei sein wird.

Nun ist ja bekannt, dass die Tourteilnahme Ackermann`s großer Traum ist. Wie der eines jeden Radprofis. Bekannt ist auch, dass er Bora hansgrohe verlassen hat, weil die ihn nicht zur Tour mitgenommen haben. Obwohl da ein Versprechen vorlag. Im Nachhinein ist man bei Bora hansgrohe wohl schlauer geworden, denn die Trumphkarte Peter Sagan hat ja nun nicht gestochen. Warum aber hat sich nun Ackermann ein Team ausgesucht, dass einerseits schon viele Topsprinter in seinen Reihen hält und das für die Tour ganz andere Prioritäten setzt? Bei einem anderen Team wäre eine Teilnahme sicherlich möglich gewesen.

Ich denke, dass sich hier Frust und Geschäftssinn die Waage halten. So werden wir Pascal Ackermann vielleicht ein andermal im grünen Trikot erleben. Ob im nächsten Jahr und mit dem selben Team, dass wage ich doch sehr zu bezweifeln. Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ein erster Blick auf die Transferliste der UCI

Seit Anfang August dürfen wieder offiziell die Bäumchen gewechselt werden. Ab diesen Zeitpunkt ...

Tour of Leuven. 6 Runden für das werte Publikum.

Das die Belgier radsportverrückt sind weiß jedes kleine Kind. Und wenn es das nicht weiß, dann s...

Tour de Pologne. Finale in Krakau

Die diesjährige Tour de Polgne war schon aussergewöhnlich. Zumindest was die Streckenführung ang...

Please follow and like us:

18 thoughts on “Pascal Ackermann fährt die Tour nicht .

  1. The next time I read a blog, Hopefully it does not fail me just as much as this particular one. I mean, Yes, it was my choice to read through, but I truly believed youd have something helpful to talk about. All I hear is a bunch of moaning about something you could possibly fix if you werent too busy seeking attention.

  2. I was extremely pleased to discover this page. I want to to thank you for ones time due to this wonderful read!! I definitely appreciated every part of it and I have you bookmarked to look at new information on your web site.

Comments are closed.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram