Dezember 1, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

König Kamil gewinnt die Vierschanzentournee

2 min read
König Kamil

Das ein König Kamil mal ein Skispringen gewinnt. Das ist nun schon des Öfteren vorgekommen. Deswegen wurde er ja von der Presse zum König gemacht. Die Geschichte mit dem Kaiser lassen wir jetzt mal.

Was Skispringen mit Radsport zu tun hat. Hallo!? Schon mal was von einem Herren namens Roglic gehört? Vielleicht sehen wir ja bei den Aspiranten auf den Sprung in den Abgrund auch mal wieder einen, der es auf der Straße versucht.

Ich bin jedenfalls ein Anhänger des Wintersports. Zwar stürme ich im Moment nicht die Skigebiete, in anderen Ländern ersetzen die Idioten die ja durch andere Locations, aber im Fernsehen kann man ja mal den Sportlern zuschauen. 

Da fand ich doch bei der Tour de Ski einen Fernsehkommentar zum Thema Corona ganz nett. Da negierte man die Vorfälle bei dem Teams mit dem Hinweis, dass man morgen ja schon wieder an einen anderen Ort fahren würde. Auch guuut. Aber…

Biathlon dagegen finde ich langweilig. Da kommen ein paar Jungs oder Mädels auf Skiern aus den Wald geschossen und hauen dann 5 Scheiben. Wobei man aufstöhnen muss wenn eine übrigbleibt und der Mensch in die Strafrunde muss. Da die meisten von uns jetzt keine Adleraugen haben, sind die Scheiben virtuell auf dem Bildschirm abgebildet und der Assistent des Regisseurs klickt sie dann um. Das ist fast so gut wie virtuelles Radfahren. Die Jungs und Mädels dürfen übrigens einen höheren Hämatokritwert haben als die Radsportler. Das kommt sicher vom Bleigießen. Denn Windschattenfahren, wo man 80 Prozent der Körner spart, ist ja meistens nicht möglich.

Der Deutsche Geiger Karl ist übrigens hinter König Kamil Zweiter bei der Vierschanzentournee geworden. Ich weiß nicht, ob der sich geärgert hat, das die Polen nach dem nicht bestätigten Coronafall wieder zugelassen worden sind. Wenn ich ehrlich bin, ich hätte mich.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Cyclo Cross Hulst. Der König ist zurück.

Der Cyclo Cross in Huls war für Mathieu Van der Poel wohl der erste in dieser Saison. Für die Bel...

Lena Dürr zweimal Vierte.

Am Ende nur die Holzmedaille im Doppelpack. Dabei hat es nach den ersten Läufen immer gar nicht so...

Cavendish´s Fahrradreise geht weiter

Nachdem Mark Cavendish sich in diesem Jahr nicht zum Tourkönig krönen lassen durfte. Weil sein be...

Please follow and like us:

11 thoughts on “König Kamil gewinnt die Vierschanzentournee

Comments are closed.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram