Dezember 4, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Vuelta a Espana. Sam Bennett macht`s

1 min read
Radsport

Das war mal wieder wie in alten Zeiten. Bora hansgrohe macht die Arbeit für Sam Bennett. Der wird sich gefreut haben als die Ausreißer wieder eingeholt wurden. Schließlich fuhr man eine Zeitlang mit weit über 50 Sachen durch die Gegend. Die Bora`s fuhren sich die Lunge aus dem Hals und jagten die Ausreißer für Pascal Ackermann. Der schwächelte jedoch auf der Zielgeraden und wurde nur Vierter. Vielmehr zu holen gab es eh. Nur für Bennet die Genugtuung, dass er es den ehemaligen Kollegen mal wieder gezeigt hatte.

Primoz Roglic ist immer noch der Führer in der Gesamtwertung.

Ergebnis <<<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Vuelta a Espana. Pascal Ackermann kann nicht vollstrecken.

Zugegeben, Ackermann  hat bei der diesjährigen Vuelta a Espanan zahlreiche gute Platzierungen...

Vuelta a Espana19. Zweimal entspannt über den Berg.

Zwei entspannte Runden um Talavera de la Reina mussten die Jungs heute fahren. Dabei galt es jeweil...

Vuelta a Espana. Der Fluch des Ikarus.

GEDSC DIGITAL CAMERA Gester...

Please follow and like us:

13 thoughts on “Vuelta a Espana. Sam Bennett macht`s

Comments are closed.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram