Do. Apr 9th, 2020

Tour de Taiwan. 3. Etappe

1 min read
Tour de Taiwan

Die 3.Etappe der Tour de Taiwan führte von Hsinchu über 156 km nach Shigang.. In der Mitte gab es einen Berg der ersten Kategorie. Der Berg hat keinen Namen, dafür eine Höhe von 760 Metern.. Die Anfahrt dorthin war 10 km lang und hatte eine Steigung von 5 Prozent. Später kam noch ein  Berg der 2. Kategorie mit einer Höre von 460 Metern.

Er war aber eigentlich nur ein Hubbelchen. Insgesamt konnte man die Etappe aber durchaus als hügelig bezeichnen. So wundert es nicht, dass die letzten Fahrer mit einem Rückstand von über 20 Minuten ins Ziel kamen. Trotzdem gab es an der Spitze kein Ausscheidungsfahren.  Eine große Gruppe von 57 Fahrern erreichte zusammen die Ziellinie. Mit dabei waren auch die deutschen Fahrer vom Team Hrinkow aus Österreich. Ich rede von Christopher Hatz, Timon Loderer, Stefan Brandlmeier und Jonas Rapp.

Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die stehen und im Freien

Gewonnen hat den Sprint in Shigang der Australier Nicholas White vom Team Bridgelane. In der Gesamtwertung führt sein Landsmann Ryan Cavanagh vom Team St. George Continental Cycling Team. Bester deutscher Fahrer ist nach der dritten Etappe Jonas Rapp vom Team Hrinkow Advaris Cyleang.

Ergebnis <<<<<

環台賽第三站由澳洲聖托斯車隊尼可拉斯再度封王。中華民國自由車協會/提供。
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram