Tour de Suisse. Gotthardtpass.

 

Im Juni gibt es vor der Tour noch einige Rennen. Neben der Tour de Suisse sehen wir die Belgien Rundfahrt, Slowenien Rundfahrt und einige mehr. Das war früher anders. Aber heutzutage ist der der Terminplan eng und während der Grand Boucle will eigentlich keiner Radfahren. Fußball geht natürlich immer. Wie Schnitzel.

Heute fuhren die Jungs zum Abschluss auf den Gotthardtpass. Das steilste Stück ist allerdings schon unten vor Andermatt in der Teufelsschlucht. Oben hinaus ist es eher ein Rollerberg.

Gewonnen hat die Etappe der Norweger Torstein Traeen vom Team Bahrain Victorious. Zweiter wurde Adam Yates Team UAE. Der ist nun der Führende der Rundfahrt.

Ergebnis <<<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Tour de France. It`s all over, baby blue.

Heute kam die große Sause doch in Gang. Ich fand ja, dass Abrahamsen auf dem Weg nach De GauL Stad...

Tour de France. Gibt es doch noch Hoffnung?

Interviews vor dem Rennen sind sehr beliebt. Da kommt mancher gediegenen Radsportjournalist ins Rau...

Tour de France. Viel Arbeit für Nils Politt

  Gestern sah es ja so aus, als ob man sich auf einen Waffenstillstand geeinigt hätte. Heute&...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram