Dezember 1, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Tom Pidcock ist zurück im Cyclo Cross

1 min read

Woanders fahren sie in der Halle auf der Bahn. Woanders tragen sie ihre Weltmeisterschaft im Fußball aus und ganz Journalismus  Deutschland jammert.Wir leben im Zeitalter der Selbstgerechten und die sehen in der Regel das Glashaus nicht.

Aber es wird auch nocht Wintersport betrieben. Belgischer und Finnischer. Der belgische braucht keinen Schnee, wenn der auch nicht verweigert wird. Habe jedenfalls noch keinen Cyclo Cross gesehen, der wegen einer Schneelage abgesagt wurde.

Der Brite Tom Pidcock ist zurück. Und eigentlich hatten die Belgier und Holländer schon mal vorsorglich die Hosen runtergelassen. Wer will sich schon freiwillig in die eigenen Hosen scheißen.

Aber es war ganz und gar umsonst. Zwar spielt Eli Iserbyt nun seine gewohnte  Rolle, am Beginn der Saison die Mauer von Huy und dann eben das Tal von Pfui. Iserbyt und sein Cyclo Cross Leben eben.

Doch der strahlende englische Ritter wurde heute vom Knappen von Iserbyt vom Pferd gestoßen. Immerhin war es das Duell Weltmeister gegen Europameister. Und Europa hat gewonnen. Am Ende musste Michael Vanthourenhout ganz ganz lange Beine machen. Denn der scharze Ritter holte immer weiter auf. Vanthourenhout rettete nach 3 Sekunden nach Buffalo Bill. 

Der Deutsche Marcel Meisen war mal wieder unser bester Landsmann. Er kam nur auf den 19. Rang.Mit fast  5 Minuten Rückstand. Ich weiß gar nicht, ob der Deutsche noch Antrittsgeld bekommt oder nach dem Rennen direkt bei der Bratwurstbude abgesetzt wird.

Ergebnis <<<<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Cyclo Cross Hulst. Der König ist zurück.

Der Cyclo Cross in Huls war für Mathieu Van der Poel wohl der erste in dieser Saison. Für die Bel...

Weltcup Cyclo Cross in den Beekse Bergen.

Also wir waren schon früher mal des öfteren mit unserem Segelboot in den Bekse Bergen. Mit gelegt...

Laurens Sweeck holt sich den in Niel den Sieg.

Der Cyclo Cross in Niel wird tradionell am 11. November ausgetragen. Wenn  in Köln die Jecken...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram