Oktober 6, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Sizilien Rundfahrt. Caruso singt in Caltanisetta.

1 min read

Die Gegend ist berüchtigt. Hier sagt die Mafia welche Lieder gesungen werden dürfen. Die Kommentatoren von GCN und Eurosport bezeichnen die Gegend als idyllisch. Die Englischen jedenfalls. Die Idylle trügt. Wie der Asphalt der Autobahnen. Wegen der dort beerdigten Delinquenten.

Doch schön ist es. Wenn man Ausländer ist und nichts mit der Mafia am Hut hat.

Ich weiß nicht, ob das auch für Radsportler gilt. Oder was man zahlen muss, um das Event durch zu bekommen. Mag sein, dass da der oder andere Euro fließt.

Reden wir also nur vom Sport. Damiano Caruso hat ja auch schon eine Dopingkarriere in Italien hingelegt. Trotzdem ist nun alles für den Sizilianer vergessen und er darf sogar in der italienischen Nationalmannschaft starten. Das unter den gegeben Umständen keiner der anderen Athleten ernsthaft versucht hat, dem guten Damiano den Sieg streitig zu machen. ist deshalb kaum verwunderlich. 

Wie heißt es so schön? Ich mache Ihnen ein Angebot, dass Sie nicht ablehnen können. Oder sagt man du in diesen Kreisen?

Ergebnis <<<<

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Sizilien Rundfahrt. 1.Etappe

Die alten Männer und die Wüste. So könnte diese Reise durch das sonnenverbrannte Land auch betit...

Please follow and like us:

15 thoughts on “Sizilien Rundfahrt. Caruso singt in Caltanisetta.

  1. I must thank you for the efforts youve put in penning this site. I am hoping to check out the same high-grade blog posts by you in the future as well. In fact, your creative writing abilities has motivated me to get my very own blog now 😉

Comments are closed.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram