Januar 25, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Nikodemus Holler gewinnt die Thailand Rundfahrt

1 min read
Radsport

Am letzten Tag der Thailand Rundfahrt brauchte Nikodemus Holler vom Team Bike Aid nur noch das Peloton kontrollieren. Er kam mit über 3 Minuten Rückstand auf den Sieger als 15. ins  Ziel. Aber das genügte, um die Rundfahrt zu gewinnen, denn die anderen Favoriten waren in seiner Gruppe.

Tarifcheck KFZ <<<<

 Die letzte Etappe der Thailand Rundfahrt, Ich verzichte mal auf den vollständigen thailändischen Namen führte von Surat Thani zum Ratchaprapa Dam. Sie hatte eine Länge von 142 Kilometern und war im Wesentlichen flach. Natürlich ging es am Ende zur Staumauer hoch. Doch die Steigung hatte keinen Einfluss auf die Gesamtwertung mehr.

Tarifcheck >>>>

Ergebnis >>>>

Gepostet von Tour of Thailand 2020 am Sonntag, 11. Oktober 2020

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Covid 19. Die Blase ist geplatzt

Lange Zeit wurde im Radsport und im auch im sonstigen Sport die schöne Idee von der heilen Sportwe...

Roniel Campos gewinnt die Vuelta a Tachira

Acht Tage Radsport in Südamerika. Venezuela hat dieses Jahr für den Aufgalopp in der Straßenra...

Eli Iserbyt gewinnt den Cyclo Cross in Hoogerheide

Es ist der letzte Cyclo Cross vor der Weltmeisterschaft im amerikanischen Fayetteville. Der Belgier...

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram