September 26, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Max Kanter hat ein gutes Wochenende.

2 min read
Tour de Pologne

Tour de PologneEs müssen nicht immer die Weltmeisterschaften sein. Und es muss nicht immer gleich der erste Platz sein. Obwohl das für die Sprinter ja wichtig ist.

Trotzdem wird wird sich Max Kanter vom Team Movistar freuen, dass er zweimal und gleich an aneinanderfolgenden Tagen Dritter eines Eintagesrennen geworden ist. Wir reden von der Primus Classic und dem Goikse Pijl in Belgien. Beide Rennen sind etwas für die Sprinter und Team Movistar kann auch die Punkte für die Endabrechnung der UCI gut gebrauchen. Deshalb haben einige Mannschaften ihren Männer nicht die Gelegenheit gegeben bei der WM in Australien mitzufahren. Man braucht sie für die Kirmesrennen im Herbst, damit sie noch ein paar Punkte einfahren. Schließlich will man nicht aus Unachtsamkeit in der zweiten Liga landen.

Reden wir doch ein bisschen von der Primus Classic. Das Rennen wird ja bekanntlich von der in Belgien sehr bekannten Biermerke gesponsert. Deshalb ist das Ziel immer in Haacht. Dem Standort der Brauerei.

Gestartet wird traditionel in Brakel und dann haben die Jungs 199 zu fahren, damit sie später auf dem Podium die riesigen Biergläser schwenken drürfen. Mal kein Champus.

Bevor es zum chaotischen Sprint kam mussten erst mal die Ausreißer eingeholt werden. Das gelang wie immer durch den Einsatz der Sprinterteams. Insbesondere die Jungs von Arnaud Demare wollte sich die Butter nicht vom Brot nehmen lassen. Mussten sie aber doch. Zwar kam es zum rechtzeitgen Anschluss, doch in der Schlussphase des Rennens kam es leider auch auf der regennassen Fahrbahn zu einigen kapitalen Stürzen. So waren am Ende nur wenige Fahrer bei die Leute. Arnaud Demare war zwar dabei, ohn Unterstützung musste er sich im Kampf Mann gegen Mann aber Jordi Meeus von Bora hansgrohe geschlagen geben. Max Kanter wurde wie gesagt noch Dritter. Der konnte sicham nächsten Tag nicht so ganz revanchieren. Jedenfalls nicht so wie Arnaud Demare von Groupama FDJ, der einen Tag später der den GP Isbergues in Frankreich gewann.

Ergebnis Primus Hacht  <<<<<

Ergebnis GoiksePijl <<<<<<

Ergebnis GP Isbergues <<<<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Primoz Roglic gewinnt die Spanien Rundfahrt.

Es war der Tag der Versöhnung. Primoz Roglic dürfte mit seinem Gesamtsieg bei der Spanien Rundfah...

Vuelta a Espana. Sam Bennett schlägt Ackermann erneut. Dann korrigiert die Jury.

Sam Bennett vom Team Deceuninck Quickstep konnte sich heute  erneut bei Bora hansgrohe bedanke...

Pascal Ackermann beim Scheldepreis distanziert

Pascal Ackermann von Team bora-hansgrohe hat beim Sprint des Scheldeprijs in Schotten  einen a...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram