Oktober 22, 2020

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Lucas Carstensen gewinnt die 2. Etappe der Tour of Thailand.

1 min read
Radsport

Ich wünschte, Sie ersparen mit den vollen Namen der Rundfahrt. Einmal bringe ich ihn aber. Den toten Hosen zu Liebe. Wie heißt da noch der Refrain bei den “Zehn kleinen Jägermeistern”. Einmal muss …… Also gut.

Es ist die The Princess Maha Chakri Sirindhorn’s Cup Tour of Thailand. 

Gebe Ihnen aber gerne den Link  zur Veranstalterseite. Die englische Version

เส้นทางการแข่งขันจักรยานทางไกลนานาชาติ “ทัวร์ ออฟ ไทยแลนด์ 2020” (ชีวิตวิถีใหม่ New Normal) สเตจที่ 2…

Gepostet von Tour of Thailand 2020 am Dienstag, 6. Oktober 2020

Und die zweite Etappe führte von Rajabhakti Park  nach Prachuap Khiri Khan. Damit wollen es aber belassen. Die Etappe war übrigens 108,45 km lang und flach. Gewonnen hat sie Lucas Carstensen vom Team Bike Aid. Das Team Bike Aid hat die Etappe klar dominiert. Unter den ersten sieben Fahren im Ziel waren fünf vom Team Bike Aid. Die Rundfahrt wird in der Hauptsache von Thailändern bestritten und so wundert es auch nicht, dass ein Thailänder namens CHAIYASOMBAT Thanakhan an der 2. Stelle Gesamtwertung liegt. Diese wird im Moment von Lucas Carstensen angeführt. Auf Rang drei kommt dann schon Teamkollege Nikodemus Holler.

Gepostet von Tour of Thailand 2020 am Mittwoch, 7. Oktober 2020

 

Ergebnis <<<<<

Gepostet von Tour of Thailand 2020 am Mittwoch, 7. Oktober 2020

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram