Jannik Steimle gewinnt die 2. Etappe der Slowakei Rundfahrt.

Jannik Steimle

 

Eigentlich sollte Jannik Steimle nur den Sprint für seinen Teamkollegen Alavaro Hodeg  anziehen. Dann  kam es für das Team von Deceuninck Quickstep aber mal wieder ganz anders.  Steimle befand sich in der letzten Kurve vor dem Ziel an erster Stelle. Hinter ihm befand sich der Slowake Peter Sagan und dahinter krachten alle anderen in die Bande. Also nicht alle, aber viele. Denn sie hatten die Kurve mit etwas zu viel Effet genommen. Alvaro Hodeg,  der gelbe, überstand das Desaster, war aber plötzlich nicht mehr bei die Leut.

Die Entfernung bis zum Ziel war nicht mehr soweit. Letztendlich ging es nur noch, ob Sagan oder Steimle. Steimle hatte die besseren Karten und gewann. Hodeg wurde mit ein paar Metern  Dritter und verteidigte sein Leader Trikot. Er konnte Steimle nicht mal böse sein, denn er verhinderte den Sieg von Sagan. Damit konnte Hodeg auch sein Trikot behalten.  Wieder ein guter Tag für Deceuninck Quickstep.

Ergebnis <<<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

4 Tage von Dünkirchen. 2. Etappe

  Gestern hatte ich noch gesagt, dass bei den 6 Tagen von keine großen Sprinternamen oder nur...

GP Denain. Jannik Steimle spielt auf.

Jannik Steimle vom Team Q 36,5 war der letzte Fahrer, der in die Spitzengruppe des Tages kam. Die J...

Tour de France. Etappe 2 im Baskenland.

Gestern wurde ja schon am ersten Tag Klartext gesprochen. Kennt man ja eigentlich so nicht bei der ...

Please follow and like us:

13 thoughts on “Jannik Steimle gewinnt die 2. Etappe der Slowakei Rundfahrt.

Comments are closed.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram