GP Samyn. Der Sieger verrenkt sich beim Jubeln die Schulter.

Vuelta a Espana

Vuelta a EspanaDer Sieg beim Radsport bietet dem Zuschauer viele Facetten. Manche Jubeln zu früh und werden dann noch auf den letzten Zentimetern überrollt. Manche schießen sich bei der Siegerehrung mit der Sektflasche das Auge platt. Oder man ist das Jubeln nicht gewöhnt und renkt sich die Schulter aus. So wie gestern Milan Menten von Lotto Dstny

Ja, das ist Sport. Und man darf sich wirklich fragen, warum nicht alle Zuschauer allein im Ziel versammelt sind. An der Strecke ist es doch oft öder, hä ?; die Jungs rauschen vorbei und meistens legt sich nicht mal einer auf die Schnauze. Bei Lotto Dstny dürfte die Freude über den Sieg aber alles überwogen haben. Wieder ein paar wichtige und vor allen unerwartete UCI Punkte auf dem Konto. So kann es weitergehen. Immerhin hat man schon früh in der Saison ein paar 100 Punkte mehr als der nächste Verfolger Israel Premier Tech.

Der GP Samyn gilt als sogenannter Halbklassiker. Nicht Fisch nicht Fleisch. Er gehört zu den großen Rennen in Nordfrankreich und man kann schon mal ein paar der Pavees für Paris Roubaix antesten. Aber er zählt nicht zur World Tour. Und deshalb sind auch nicht alle World Tour Teams am Start. Dafür sind aber die Anwärter für die PRT  UCI Punkteliste alle mit dabei. Mit 209 Kilometern hat man auch nicht ganz das Format vom großen Konkurrenten. Viele Teams nutzen es als Übung, jedoch dürfen viele der kleineren Teams bei Paris Roubaix ja nicht mal die Startlinie besichtigen.

Auf dem Parcours kommt es, wie soft bei den hektischen Frühjahrsrennen, zu vielen Stürzen. Insbesondere das Team Soudal Quickstep war mit deren fünf daran beteiligt. Deren Favoriten Asgreen und Jakobsen stürzten schwer. Irgendwann gingen dem Team die Fahrräder aus und man musste den Sieg abschreiben. Die Form hätte laut Teamchef Wilfred Peters aber gestimmt.

So kam es zum Zwergerlsprint. Nachdem die Ausreißer eingeholt worden waren, traten noch gut 20 Mann zum letzten Gefecht an. Doch nur Milan Menten hörte die Signale, Für den Fahrer von Lotto Dstny war es sein erster großer Erfolg in seiner Profikarriere. Vorher standen nur 2 Kirmesrennen auf der Jubelliste.

Ergebnis  >>>>>

 

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Tour de Suisse. Ambri nach Cari.

  Von Ambri nach Cari ist es nur ein Katzensprung. Für die Schiffsschaukel mussten sich die ...

Dauphinee. Roglic schlägt zu.

  Es hat ja heute einige Rennen gegeben. Die ZLM Tour und den GP Aargau. Letzteres ist das Vor...

Dauphinee. Harry holt den Wagen nicht.

Ich konnte es gar nicht glauben. Das bekannteste Zitat der der deutschen Fernsehgeschichte ist so...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram