La Vuelta

La VueltaDas Rennen wird in den Ausläufern der belgischen Ardennen ausgetragen. Irgendwo im Niemandsland zwischen Flandern und Wallonien. Es führt von Ath nach Lessines. Manchmal spricht man holländisch und dann wieder franzözisches. Ist von Dorf zu Dorf verschieden.

Von Ath nach Lessines sind es gerade mal zwei Steinwürfe. Deshalb hab man das Rennen ein wenig gestreckt. Das heißt, man fährt einige Kreise um auf die 201 km zu kommen. Für die Jungs ist es egal. So lernt man dann die Zielankunft besser kennen. Obwohl man im Zuge der Rennen im Frühjahr ja man schon des Öfteren durch die Gegend kommt.

Oft stellen sich dann Dejavu Erlebnisse ein. Sind wir nicht vorgestern hier an dieser Kreuzung von rechts vorbeigekommen? Ist aber im Prinzip eh egal, Die Gegend sieht immer ziemlich gleich aus. Egal wo man nun langfährt.

Der GP Criquielion ist das Rennen von Sam Welsford vom Team DSM gewesen. Kann man so sagen. Denn er hat es ja gewonnen. Einen Tag später beim GP Jean Pierre Monsere musste er sich dem dritten zufriedengeben. Aber auch so war es ein gutes Wochenende für den Aussi.

Ergebnis <<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Tour de France. Comme d`habitude.

Die 17. Etappe der Tour de France brachte keine wesentlichen neue Erkenntnisse. Außer mir vielleic...

Tour de France. Hoffen auf die Windkante.

  Man reist heute von Gruissan nach Nimes. Hier unten auf an der Küste hofft man gerne auf Wi...

Tour de l`Ain

Neben der großen Tour trauen sich einige Leute ja noch was Kleines zu. Da haben wir auch die Tour ...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram