Bora hansgrohe rüstet am besten auf.

Die Transfersaison im Radsport ist so gut wie abgeschlossen. Alle Teams haben die nötigen Vorkehrungen getroffen. Man will verstärkt in die nächste Saison gehen. Natürlich spielen hier die Interessen und Erwartungen der Teams eine große Rolle. Einige wie Astana brauchen in den nächsten 2 Jahren gehörig Punkte um in der Liga ,mitzuspielen. Andere wollen ganz einfach mal die Tour de France gewinnen.

Bora hansgrohe zum Beisüiel. Mit dem Einkauf von Primoz Roglic hat das deutsche Team da eindeutig ein Zeichen gesetzt. Obwohl sie ihren Jungsstar Cian Uitdebroeks dann doch verloren verloren haben, wollen sie dieses Jahr wieder ganz oben mitspielen. Das zeigt sich auch in der Einkaufslist. Bora  hansgrohe hat punktemäßig den Vogel abgeschossen und führt die Liste der Einkäufer mit 2083 Pluspunkten an. 

Anzweiter Stelle liegt da Lidl Trek. Astana hat auch ordentlich aufgerüstet. Hierstehen 1745 Pluspunkte gegen den Abstieg auf der Rechnung. Damit ist man wieder in den Anschluss Bereich der Abstiegsplätze gekommen. Aber wie immer zählt hier das Prinzip der Hoffnung. Die Ineos Grenadiere setzten auf die Zukunft. Man hat neben dem Oldie Geraint Thomas eine Menge Jungspunde im Team. Deshalb ist man im Ranking der Neueinkäufe auch ganz hinten. Man mus 2071 UCI Punkte abgeben. Aber die Ineos Grenadiere haben gegenüber Astana und Konsorten natürlich auch ein ordentliches Polster.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Paris Nizza. Roglic zeigt sich erstmals für Bora hansgrohe.

Selten passiert es bei Paris Nizza, dass auf der ersten Etappe die Ausreißer durchkommen. Zu flach...

Haben und Nichthaben.

Es geht natürlich mal wieder um reich und arm. Sein oder Nichtsein. Oder um die roten Karten in de...

Lenny Martinez gewinnt auch die Trofeo Laigueglia

Die Trofeo Laigueglia 2024 fand am Mittwoch, den 28. Februar 2024 statt und w...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram