Das Antwerp Port Epic ist ein eintägiges Straßenradrennen, das jährlich im Hafengebiet von Antwerpen, Belgien stattfindet. Es ist Teil der UCI Europe Tour und wird als Rennen der Kategorie 1.1 eingestuft. Das Rennen erstreckt sich über eine Distanz von ca. 182  km und beinhaltet Abschnitte auf unbefestigten Straßen und Kopfsteinpflaster. Der Start des Herrenrennens war  Sonntag um 12:30 Uhr am Schengenplein auf dem Eilandje in Antwerpen, im Schatten des prestigeträchtigen Havenhuis.

Dries De Bondt  von Alpecin-Deceuninck gewann die Antwerp Port Epic / Sels Trophy 2023. Ihm folgten Timo Kielich und Quinten Hermans, beide ebenfalls von Alpecin-Deceuninck.

Ergebnis <<<<

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Tour of the Alps. Wir sind schon übern Brenner!

War das nicht mal ein Spruch bei der Fußball  Weltmeisterschaft?. Immerhin. Besser übern Bre...

Tom Pidcock gewinnt das Amstel Gold Race

Das Amstel Gold Race ist der Einstieg in die Woche der Ardennenklassiker. Eigentlich hatten auch hi...

Giro d´Abruzzo. Macht Lutsenko die Sache klar?

  Die heutige Etappe der Abruzzen Rundfahrt führte die Jungs in einen kapitalen Schlussanstie...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram