Februar 8, 2023

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

UAE Tour. Dubai Stadt Rundfahrt

1 min read
UAE tour

Es geht mal wieder durch Dubai. Letztendlich werden alle Wolkenkratzer im Fernsehen gewürdigt. Die täuschen ein wenig  weg über die dort herrschende Langeweile. Auf der Straße und in den Gebäuden. Wer Wolkenkratzer mit Erlebniswert gleichsetzt ist wohl sicher einseitig gepolt.

Also 180 km von der Expo Dubai nach der Expo Dubai. Was man sich nicht alles für mein Spritgeld kaufen kann. Toll.

Die Strecke ist selbstverständlich flach. 6 Ausreißer machen sich heute die Mühe. Mit dabei sind wieder drei Fahrer von Gazprom. Diesmal haben sie 8 Kilometer vor dem Ende einen Vorsprung von 1:14 Minute. Da bin ich mal gespannt, ob heute die Ausreißer durchkommen.

Am Ende machen es fünf Ausreißer unter sich aus. Das Peloton gibt sich besondere Mühe, aber es ist zu spät. Es gewinnt der Tscheche Mathias Vacek vom Team Rusvelo Gazprom. Die Sprinterteams haben heute ein Tag vertan.

Ergebnis <<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Saudi Tour. Die Radsportler bei Ali Baba.

Eine Graveleinheit in der Wüste. Sollte doch kein Problem sein. Ist es auch nicht. Denn zum Glück...

Saudi Tour. Sandgestrahlt.

Ich denke mal, dass sich viele der Radprofi sehr intensiv gewünscht hätten, dass sie auf den alte...

Jay Vine gewinnt die Tour Down Under.

Den Grundstock für seinen Sieg hat Jay Vine vom Team UAE schon auf der 3 Etappe gelegt. Zwas hat d...

Please follow and like us:

3 thoughts on “UAE Tour. Dubai Stadt Rundfahrt

Comments are closed.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram