Tour Down Under. Aussitag.

Tour Down Under

Tour Down UnderAustralien den Australiern. Bei der Tour Down Under fühlen sich die Jungs vom Südkontinent immer schlecht, wenn ein Nordlicht die meisten Prämien abkassiert. Schließlich ist man zu Hause und da will man schon den Ton angeben. Wenn es im Tennis da auch in letzter zeit etwas hapert, so will man doch im Radsport der Meister sein. Das gestern ein gewisser Phil Bauhaus die Sahne aus dem Buttertopf abgelöffelt hatte, das ist vielen schwer gefallen. 

Heute jedoch wollt man es der Nation zeigen. Doun Under heißte nicht unter ferner liefen. Deshalb zeigt sich direkt mal 4 tapfere Aussilein an der Spitze des Rennens. Der Gruppe hatten sich aber noch andere angeschlossenn. Die Jungs hatten auf dem Hinweg den Wiind und freuten sich, dass das dem Peloton übel zu schaffen machte.

Später. als die Sache nachließ, konnte sie ihren Vorsprung retten. Allerdings musste sich Michael Matthews mit Magenproblemen verabschieden. Dann gab es die Übrraschung des Tages. Der Zeitfahrer  Rohan Dennis machte seine mitsprintenden Landsleute klein. Dernn bekanntlich hört einpaar Kilomter vor der Ziellinie die Freundschaft kurzfristig auf. Man widmet sich den Krododilstränen und die sind oft bitter. Besonders wenn man die Kante gezeigt bekommt, wie  Jay Vine und Jai Hindley. Aber die sind eben Klimber und nicht von derflachen schnellen Sorte.

11 Sekunden später erreichte das verzweifelte Peloton die Zielregion. Auch hier glänzte dann wieder mit Caleb Ewan ein Aussi. Er gewannn den Sprint um die goldene Ananas. In der Gesamtwertung wurde Alberto Bettiol abgelöst. Neuer Führender ist nun Dennis Rohan.

Ergebnis <<<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Tour de Suisse. Gotthardtpass.

  Im Juni gibt es vor der Tour noch einige Rennen. Neben der Tour de Suisse sehen wir die Belg...

Tour de Suisse. Emanuel Buchmann im Krankenhaus.

Ist es Buchmann`s letzte Rundfahrt für Bora hansgrohe? Kann man so nicht sagen. Jedenfalls wird Bu...

Dauphinee. Roglic schlägt zu.

  Es hat ja heute einige Rennen gegeben. Die ZLM Tour und den GP Aargau. Letzteres ist das Vor...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram