August 18, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Tour de Suisse. 4. Etappe

2 min read
Shark Attack

Die 4. Etappe der Tour de Suisse führte von Grenchen nach Brunnen und hatte eine Länge von 190 Km. Kurz vor dem Ziel in Brunnen gab es noch den Scharfrichter. Einen 763 Meter hohen Sattel, der auch so heißt.  Ansonsten ging es nach der Anreise von Grenchen an einen malerischen Teil der Vierwaldstätter Sees lang. Ich glaube auch der Zug See wurde ein wenig gestreift.

Das gab tolle Bilder im Fernsehen. Anderseits war die Idylle dann zu aufdringlich. Immer Champagner lässt den Geist auch erlahmen. Die Jungs bezahlten es mit dem Sattel. Ins Ziel kamen auch nicht alle. Team DSM meldete die Aufgabe von Thymen Arensman. Dem jungen Mann bekam die Schweizer Hitze nicht so gut. Peter Sagan vom team Total Energies hatte wohl gestern seine Aufgabe für die Rundfahrt erledigt und radelt wieder da mit, wo er schon bei den beiden ersten Etappen zu finden war. Wie würde es ein englischer Kommentator ausdrücken. ” Peter Sagan made the job.” Und jetzt geht er dann segekn. Mit den Augen. Am Vierwaldstätter See. Keine schlechte Idee.

Es wurde aber auch noch gearbeit. Vor allen im Ziel in Brunnen. Ganz nahe bei Rütli Schwur.. Da kam es zum gepflegten Massensprint und den konnte doch nur einer gewinnen. Nämlich Daryl Impey aus Südafrika. Der nun schon etwas in die Jahre gekommene junge Mann fährt für Israel Premiertech. Der Sieg geht für den 37 jährigen in Ordnung und bringt die Israelis ein wenig weiter im Kampf um den Klassenerhalt. Zumal die anderen Teams im Moment auch ordentlich Punkten. Sowie die Konkurrenz von EF Education. Die haben gestern am Mont Ventoux ja ordentlich für Furore gesorgt.

Ergebnis <<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Ein Philosoph gewinnt die Tour de l’Ain.

Ich bin bekanntlich ja ein Gegner von Klischees. Es sei denn, ich produziere sie selbst. Guillaume ...

Hannes Wilksch zeigt sich bei der Tour de l`Ain.

Gestern hatte der Deutsche Pech. Er war kurz vor dem Ziel in einem Sturz verwickelt. Nicht, dass er...

Tour de l`Ain. 1. Etappe

Drei Tage rund in der Gegend des Departments L'Ain. Das Department führt die Liste der französi...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram