Dezember 4, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Tony Martin. Am Ende leuchtet es doch noch golden.

1 min read
Tony martin

Eine Karriere geht so zu Ende wie sie begonnen hat. Tony Martin hat während dieser Radsport Weltmeisterschaft bekannt gegeben, dass nun endgültig Schluss ist. Bei der so ziemlich letzten Gelegenheit holte er sich dann noch den goldenen Sonnenschein. Das deutsche Mix Team gewann nämlich bei der WM in Belgien nicht ganz unerwartet. So kann der der deutsche Panzer nun geruhsam in den Ruhestand gehen. Er kann es immer noch. Zwar waren bei seinem Erfolg noch 5 andere Sportlerinnen und Sportler nicht ganz unwesentlich beteiligt.

Aber ist Radsport nicht schon immer Mannschaftssport gewesen.

Ergebnis <<<<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Und dann erwischt es Davide Rebellin

SONY DSC Er er war meines E...

Cyclo Cross Hulst. Der König ist zurück.

Der Cyclo Cross in Huls war für Mathieu Van der Poel wohl der erste in dieser Saison. Für die Bel...

Lena Dürr zweimal Vierte.

Am Ende nur die Holzmedaille im Doppelpack. Dabei hat es nach den ersten Läufen immer gar nicht so...

Please follow and like us:

13 thoughts on “Tony Martin. Am Ende leuchtet es doch noch golden.

Comments are closed.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram