Dezember 4, 2022

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Katalonien Rundfahrt. Rain in Spain.

1 min read
Tour de France

Wet, wet, wet. So kennt man Spanien nicht. Ein Katalone würde sich aber auch nicht als Spanier halten. Die Katalonien Rundfahrt führt dieses Jahr wieder über 7 Etappen durch Katalonien. Die Etappen haben eine Länge von 160 bis 200 Kilometer. Die erste Etappe endet im Regen. Das ist nicht so schön für die eh angeschlagenen Jungs. 

Die Etappe führt von Sant Feliu de Guíxols dahin wieder zurück. Dazwischen gibt es ein paar Hügel. Auf der letzten Runde fängt dann ordentlich zu regnen. Das bekommt den Spitzenreitern gar nicht. Obwohl in der letzten Phase an der Küste wieder trocken ist, werden sie 8 Kilometer vor dem Ziel eingeholt.

Nun wird jeder erwarten, dass es zu einem Massensprint kommt. Den gibt es aber nur eingeschränkt. Denn  den letzten Kilomter müssen sich die Fahrer zum Ziel hochwuchten. Das kann nur ein bestimmter Typ von Sprinter. Sonny Colbrelli oder Michael Mathews. vom Team Bike Exchange Jayco. Der konnte es am besten und deshalb gewonnen.

Deutsche Fahrer waren auch im Rennen mit dabei. Ben Zwiehoff Und Anton Pfalzer. Die beiden Quereinsteiger beim Team Bora hansgrohe mussten sich aber mit den hinteren Plätzen begnügen.

Ergebnis <<<<

Photos Etappe 1 <<<

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Tour de Romandie. Guter Tag für Bora hansgrohe

Schön, dass wir das aus der Ferne sehen müssen. Sind heute aus der Schweiz abgereist. Eschborn Fr...

Knapper Sieg beim Amstel Gold Race

Ich muss es ja zugeben. Wir sind das erste Mal wieder seit Beginn der Corona Krise ins Ausland gefa...

Bora hansgrohe holt sich die Katalonien Rundfahrt.

Sergio Higuita vom Team Bora hansgrohe war auf der gestrigen Bergetappe nicht richtig zu schlagen. ...

Please follow and like us:

17 thoughts on “Katalonien Rundfahrt. Rain in Spain.

  1. The next time I read a blog, Hopefully it does not fail me just as much as this particular one. I mean, Yes, it was my choice to read through, but I truly believed youd have something helpful to talk about. All I hear is a bunch of moaning about something you could possibly fix if you werent too busy seeking attention.

  2. Im excited to discover this web site. I need to to thank you for ones time for this wonderful read!! I definitely savored every bit of it and I have you bookmarked to look at new information in your web site.

Comments are closed.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram