Februar 1, 2023

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Die Woche der nationalen Meisterschaften

1 min read

Traditionell werden die nationalen Meisterschaften in den meisten Ländern eine Woche vor der Tour de France ausgetragen. Viele der neuen Mesiter bei den Profis können dann direkt mal ihre neuen Trikots vorführen. Für viele Mannschaften, für die eines der Trikots bei derr Tour völlig außer Rahmen ist, besteht hier die Möglichkeit duch Aufmerksamkeit zu punkten.

Deshalb ist so ein Meistertrikot oft noch ein letzter Türöffner für die Tour. 

In vielen Länder werden die Mesiterschaften in den unterschiedlichsten Kategorien ausgetragen. Gesplittet in Männer und Frauen. Dazu kommen dann die Alterklassen. Zunächst werden die Zeitfahren asugetragen, daann kommen die Straßenrennen.

In Deutschland werden dieses Woche nur die Rennen der U 23 Klasse und der Profi bei den Damen und Herren ausgetragen. Austragungsort ist das Sauerland. Das Zeitfahren wird in Marsberg durchgeführt. Die Straßenrennen enden alle auf dem Kahlen Asten und sind keine Rundkurse.

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Supermann Lopez führt die Vuelta a San Juan an.

Miguel Angel Lopez ist sicher einer der beliebtesten Radsport in Südamerika. Obwohl er bei Astana ...

Tour Down Under. Aussitag.

Australien den Australiern. Bei der Tour Down Under fühlen sich die Jungs vom Südkontinent immer ...

Van der Poel fährt van Van Aert platt.

Es ist nicht so wie man meinen könnte. Solche martialischen Überschriften verheißen ja so sonst ...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram