Februar 1, 2023

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Cyclo Cross Hulst. Der König ist zurück.

2 min read

Der Cyclo Cross in Huls war für Mathieu Van der Poel wohl der erste in dieser Saison. Für die Belgier war er die zweite Klatsche an diesem ersten Advend. Erst gewinnt der Holländer Van der Poel den Cyclo Cross in Hulst und da verlieren die Roten Teufel noch gegen Marokko. Zwar verursachte das erste Ereignis keine Aufstände in  Brüssel und und Umgebung. Denn kein Holländer ließ wegen dieses Sieges zu einer Schlägerei mit einem Belgier ein.

Darum liebe ich den Radsport. Der Fußball ist dann doch eher etwas für die Leute mit dem mangelden Selbstbewußtsein. Frage mich da immer, wie man sich einen schlechten Tag machen kann, bloß weil irgendeine Söldnertruppe miserablen Fußball hinlegt.

Diese Zeiten haben wir ja  persönlich längst überwunden. Das muss man auch wirklich an sich arbeiten. Als ehemaliger jugendlicher MSV Duisburg  Fan nun aber wirklich. (:. Non, je ne regrette rien. Sagte das nicht die Piaf  jedesmal, nachdem sie wieder mal einen ihren zahlreichen Liebhaber abgelegt hatte?

Kommen wir dann mal wieder zum Cyclo Cross zurück. Also, es war das erste Rennen von Van der Poel. Und er hat gleich mal der belgischen Elite in dieser ach so belgischen Wintersportart gezeigt wo Bartel den Most holt. Der Brite Tom Pidcock hatte die Tage zuvor ja noch gewisse Anlaufschwierigkeiten. Aber der fliegende Holländer ließ sich in Hulst nicht beeindrucken und verwies die belgische Armada direkt  auf die Plätze. Laurens Sweeck und der wiedererstarkte Eli Iserbyt mussten sich mit den Plätzen zwei und drei begnügen.

Ergebnis <<<

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Supermann Lopez führt die Vuelta a San Juan an.

Miguel Angel Lopez ist sicher einer der beliebtesten Radsport in Südamerika. Obwohl er bei Astana ...

Tour Down Under. Aussitag.

Australien den Australiern. Bei der Tour Down Under fühlen sich die Jungs vom Südkontinent immer ...

Sascha Weber ist neuer Deutscher Cyclo Cross Meister.

Es deutete sich schon vorher an. Nur zwei Fahrer hatten das Potenzial Deutscher Cyclo Cross Meister...

Please follow and like us:
RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram