Di. Jun 2nd, 2020

Virtuelle Bundesliga Live mit ein wenig Verspätung

2 min read
Virtuelle Radsport Bundesliga

Warten auf Godot. Nach ich es schon aufgegeben hatte, begann dann doch noch die Übertragung. Mit satten anderthalb Stunden Verspätung. Das Peloton war schon ein wenig los geradelt und  so rätselten die ins Wasser geworfenen Kommentatoren lange um das was und wie. Nun kann von Rick Zabel nicht erwarten, dass er die Situation professionell handhabt. Angeblich waren 20 Fahrer in der Spitzengruppe. Manchmal redete man auch von 47 Fahrern. Weiß nicht, wo der Computer die fand.

Mit dabei waren jedenfalls Jonas Koch von CCC und Lukas Carstensen von Bike Aid. Dazu hielt eine Frau mit. 

Die gesamte Darstellung lässt noch ein wenig zu wünschen übrig. Man radelt durch eine Wüste und ab und zu standen einige Dinosaurier am Wegesrand.  Zwifter waren das gewohnt. Auch das sie, wenn sie regelmäßig teilnehmen, ein besseres Fahrrad bekommen. Die erkennt man dann anden leuchtenden Reifen.

Die Leistungen, die getreten wurden waren enorm. 400 Watt kein Problem. Nur der erste wurde gezeigt und es war nicht klar, ob die anderen im Windschatten weniger treten mussten.

Zum Ende kam ein wenig Nationalrummel bei den beiden Kommentaren auf,  als der Niederländer Jan Maas sich ein Stück absetzen konnte. Dem Jungen könnten sie nicht gerade die Butter auf dem Brot und zeigten sich gerade zu euphorisch als er eingeholt wurde.

Gewonnen hat auch einer. Schon vorher wurde der Trick verraten, dass man schon weit vor der Ziellinie mit dem Sprinten anfangen muss, sonst checkt es der Computer zu spät und man wendet unnütz Kraft auf. Gelernte Zwifter wissen das. Nur wo die Zielinie war und in wie viel Abstand, das konnte das Programm nicht angegeben. Auch Kommentatoren rätselten ein wenig.

Auch wer nun gewonnen hat, ging nicht gerade einprägsam aus der Darstellung hervor. Ich glaube, es war B.Büttner.

Das kann alles noch ein wenig besser werden.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram