Di. Okt 22nd, 2019

Van der Poel lässt nichts anbrennen.

1 min read

Gestern schon sah der fliegende Holländer wie der sichere Sieger  der Tour of Britain aus. Heute machte Van der Poel vom Team Corendon Circus die Sache perfekt. Er gewann auch die letzte Etappe. Damit konnte der bisherige Zweite Matteo Trentin von Mitchelton Scott nicht mehr überflügeln. Bester Deutscher wurde Nils Politt von Katusha Alpecin als 5. der Rundfahrt. Der Kölner hat damit seinen Beitrag zum Erhalt des Team geleistet. Hoffen wir, dass es was genützt hat.

Ergebnis  >>>>>>

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram