Do. Apr 2nd, 2020

Sieg für Fuglsang bei der Ruta del Sol

1 min read
Ruta del Sol

Die Ruta del Sol wird wie die Algarve Rundfahrt durch ein Zeitfahren beendet. Ich persönlich bin kein Freund dieser Zeitfahren. Am Anfang kommen stundenlang die Krücken und am Ende wird es dann ein wenig spannend. Dazu immer die gleiche Gegend. Wenn ordentliche Bilder von den Jungs schießen will ist es aber ideal. Da steht jeder einzeln am Start und neben ihm steht das Auto mit seinem Namen drauf. Besser geht nicht. 

Machen wir es kurz. Das Zeitfahren ging über eine Strecke von 13 Km. Es gab eine kurze nicht all zu schwere Steigung. Gewonnen hat das Rennen Dylan Teuns vom Team Bahrain McLaren. Jakob Fuglsang von Astana wurde zeitgleich zweiter und gewann somit die Rundfahrt. Bester deutscher Fahrer wurde Paul Martens. Er war auch der Einzige der noch im Rennen war.

Ergebnis<<<<

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram