Di. Okt 22nd, 2019

Roglic setzt sich in Spanien auf den Thron.

2 min read

Ich weiß nicht, ob sich Primoz Roglic das idiotische Hütchenaufgesetzt hat, dass sich sich alle Sieger der Vuelta am Ende aufsetzen lassen. Ich vermute mal ja. Aber vielleicht haben sie diesen Francohut, ich verbinde ihn ja immer mit diesem Regime, abgeschafft. Auf den Videos ist nichts mehr davon zu sehen.

Das Primoz Roglic sich den Gesamtsieg holen würde, war schon einen tag vor klar. Am letzten Tag in Madrid ging es nur noch um das grüne Trikot. und um den Etappensieg.

Gewonnen hat diese Etappe Fabio Jaboksen vor Sam Bennet von Bora hansgrohe. Sie sehen diese Etappe hat bei Sprintern einen ähnlichen Wert, wie die in Paris. Roglic behielt auch das grüne Trikot.  Zwar kam Sam Bennet in dieser Wertung auf Rang drei. Aber das Gesamtergebnis zeigt schon auf, dass die Sprinter bei der Vuelta wegen der vielen Bergankünfte kein Podium haben. Der Werbewert dieser Auszeichnung geht gegen null. Es macht keinen Sinn, eine Runbdfahrt auf einen einzigen Fahrer zu zu schneiden. Zumal Valverde nicht geliefert hat. Jedenfalls nicht so wie man sich das vorgestellt hat. Auch ein Maßkurs hilft einen alten Varer nicht mehr aufs Fahrrad.

Was ist das Fazit, nachdem die drei großen Rundfahrten beendet sind? Negativ betrachtet, kamen alle Sieger aus Regionen in denen die Dopingbekämpfung nicht gerade die allerhöchste Aufmerksamkeit findet. Positiv betrachtet, darf man sagen, dass eine neue Generation im Anmarsch ist. Ob sich die Situation bessert, was den Ausdauerradsport betrifft, wage ich allerdings zu bezweifeln. Sorry.

Was haben denn die Deutschen bei der Vuelta dieses Jahr gerissen. Jonas Koch vom Team CCC ist 60. geworden und damit bester deutscher Fahrer. Nikias Arndt hat einen Etappe gewonnen und liegt in der Punktewertung auf Rang 2https://twitter.com/lavuelta/status/11733046183334215680. Von John Degenkolb mag ich gar nicht reden und Tony Martin hat unheimlich viel für den Sieg von Roglic getan. Dafür hatte er die Rundfahrt aber nach dem schweren Sturz nicht beenden können. Glückwünsche von Kollegen trösten da sicher nur wenig.

 

 

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram