Mi. Apr 8th, 2020

Köln bewirbt sich für Olympia 2032

2 min read
Kölner Velodrom

Lang lang ist es hin, würde man denken. Doch wenn man in olympischen Kategorien denkt, ist Zeit eine vernachlässigbare Größe. Denn Zeit ist nicht das Problem, sondern Geld. Und es geht um viel Geld. Waren die frühen Nachkriegsspiele bis in die Achtziger immer ein Verlustgeschäft, so sind die olympischen Spiele der Jetztzeit ein Big Business. Vor allem für das olympische Komitee. 

Auch für den Sportanlagenbau gilt das. Politiker denken ja gerne groß, auch wenn sie noch so klein sind und ihre Vorhaben später in der Mülltonne verwesen. Vorher wird noch einmal ordentlich Geld hin und her geschoben. man wird sehen in welchen Taschen es landet. Manchmal erst Jahrzehnte später. Vor allen ist es ja nicht das eigene Geld.

Köln Velodrom

Köln hat sich also entschlossen der Olympiainitiatíve des Ruhrgebiets beizutreten. Man will auch etwas vom Kuchen abhaben. Das Stück bekommt man auch gleich. Wie es so üblich ist, hat der Kuchen nur eine bestimmte Anzahl an Stücken. Wenn man einem ein Stück zusätzlich zuteilt, muss man es einem anderen wegnehmen.
In diesem Fall sind die Nürnberger Radsportsportler betroffen. Die sollten eigentlich ein eigenes Velodrom bekommen. Die Förderung dafür wurde nun vom  Präsidenten BDR namens Rudolf Scharping gestrichen, obwohl   es schon eine feste Zusage gab. Statt dessen soll im Zuge des Olympiabewegung das Kölner Veolodrom ausgebaut werden. Wie es bei Olympiabewegungen so üblich ist, sind diese mit gewissen Risiken verbunden. Zum einen muss man in sehr hohe Vorlagen eintreten, auch gibt es oft zahlreiche Bewerber, die sich sehr generös zeigen. Zum anderen sind da die Bürger. Die haben haben in der Bundesrepublik Deutschland schon öfters gegen das Projekt Olympiaaustragung gestimmt. Die Nürnberger Radsportler werden jedenfalls noch einige Zeit auf ihr Radsportvelodrom warten müssen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram