So. Jul 5th, 2020

HTV CUP. 16. Etappe

1 min read
HTV CUP

Heute fuhr man wieder mal im Kreis. Jedenfalls im Prinzip. Die 16. Etappe des HTV Cup wurde in der Stadt  Da Lat ausgetragen. Man fuhr 10 mal um einen See Xuan Huong  herum. Jede Runde hat eine länge von 5,1 km und so kam man am Ende auf 51 Kilometer. Logisch.

Xuân Hương Lake | Thai Ho | Flickr

Was nicht so logisch war, war der Massensprint in Da Lat. Denn so was war trotz der hohen Erwartungen während der bisherigen Rundfahrt doch eher die Ausnahme. Zwei Herren stritten sich am Ende um die Fette Beute.Tran Tuan Kiet vom Team Dopagan Dong Thap und
 Nguyen Tan Hoai von Duoc Domesco Dong Thap. Beide Topsprinter hatten schon einige Sieger auf ihre Listze während dieser Rundfahrt. Kiet hatte sie sich alle bei Ausreißversuchen geholt. Jetzt knallte den bisherigen Star bei den Massenankünften eine vor den Latz und schnappte Nguyen Tan Hoi den Sieg weg.

In der Gesamtwertung führt weiterhin der Spanier Javier Sarda Perez vom Team Thanh Pho Ho Chi Minh. An die zweite Stelle ist nun aber Nguyen Tan Hoai gerutscht. Er hat 37 Sekunden Rückstand auf den Sieger.

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram