Mo. Dez 9th, 2019

Gewinnt Van der Poel die Tour of Britain?

1 min read

Die heutige Etappe der Tour of Britain führt von Warwick zum Burton Dasset Country Park. Sie ist 188 km lang und stellt den Sprintern keine Schwierigkeiten in den Weg.

Trotzdem haben es 2 unermüdliche Herren versucht. Cameron Meyers und Dylan Van Baarle. Sie scheiterten kläglich in den Schlussrunden. Dort war der Schlussanstieg zum Ziel dreimal zu fahren. Er hatte in der Härte eine Steigung von 15 Prozent. Doch im Durchschnitt nur 5. Auch die Länge von 1,4 km stellte nicht dass große Hindernis.

So donnerte dann  Mathieu  Van der Poel den letzten Anstieg in seinem unverwechselbaren Cyclocrossstil hoch. Matteo Trentin von Mitchelton Scott konnte ihm zwar folgen. Aber das war es auch schon. Eine Sekunde später nach Van der Poel rollte er über die Ziellinie.

Sollte es keine besonderen Vorkommnisse am Samstag geben, wird Van der Poel vom zweitklassigen Team Corendon Circus wohl die Tour of Britain gewinnen.

Ergebnis >>>>>

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram