Di. Jun 2nd, 2020

Die Flandern Rundfahrt virtuell.

2 min read
Flandern Rundfahrt

Nächsten Sonntag, am 5.April sollte eigentlich das Ereignis des Jahres ausgetragen werden. Zumindest in Flandern ist die Flandern Rundfahrt der nationale Feiertag des Jahres. Dieses Jahr hat der fahrlässige Umgang mit dem Corona Virus die Flandern Rundfahrt auf der Straße ausgebremst. Wie in der ganzen Welt dürfen auch in Belgien bis zum 31. Mai keine Radrennen veranstaltet werden. Jedenfalls keine im traditionellen Sinn.

Die Veranstalter haben sich jedoch von der Tour de Suisse inspirieren lassen und ein virtuelles Rennen auf die Beine gestellt. Auf einer der bekannten Internet Plattformen treten die Fahrer nun gegeneinander an. Sie sitzen dabei zu jeweils in ihrem Zuhause mit dem Fahrrad auf de Rollen und bekommen vom Computer die Strecke vorgegaukelt. Natürlich wird nicht die ganze Strecke abgefahren. Dafür reicht das Programm wahrscheinlich nicht aus. Sondern die letzten 32 Kilometer. Mit dabei sind einige der interessanten Anstiege wie der Oude Kwaremont und der Paterberg. Diese coranafreie Zone wird vom nationalen Radsportsender Sporza übertragen. Mit den Reportern die auch normalerweise das Rennen kommentieren würden.

Wegen der begrenzten Kapazitäten sind nur 13 Fahrer am Start. Die Namen der Jungs haben es aber in sich. So ist die gesamte belgische Elite am Start. So werden sich Remco Evenepoel, Wout Van Aert, Greg Van Avermaet und viele weitere miteinander messen. Mit am Start ist auch der Vorjahressieger Alberto Bettiol aus Italien.

Liste der Teilnehmer

Oliver Naesen (AG2R La Mondiale)
Greg Van Avermaet (CCC)
Remco Evenepoel (Deceuninck-Quick-Step)
Yves Lampaert (Deceuninck-Quick-Step)
Zdenek Stybar (Deceuninck-Quick-Step)
Alberto Bettiol (EF Pro Cycling)
Jasper Stuyven (Trek-Segafredo)
Tim Wellens (Lotto Soudal)
Thomas De Gendt (Lotto Soudal)
Wout van Aert (Jumbo-Visma)
Mike Teunissen (Jumbo-Visma)
Michael Matthews (Team Sunweb)
Nicholas Roche (Team Sunweb)

Das Rennen wird kommenden Sonntag live ab 15:30 auf Sporza gesendet. Wenn es eine Möglichkeit im Internet gibt, werden wir sie darüber informieren. Ansonsten werden wir versuchen eine Wiederholung zu finden.

Please follow and like us:

1 thought on “Die Flandern Rundfahrt virtuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram