Mi. Dez 11th, 2019

Der Direktor des UCI World Centers wurde wegen Machtmissbrauchs entlassen.

1 min read

Der Franzose  Frederic Magné war mehrmaliger Weltmeister im Keirin. Bei der UCI  in Aigle war  er zuständig  für das Trainingscentrum in Aigle, wo Nachwuchsfahrer im Bereich Straße, Bahn und BMX ausgebildet wurden.

Ins Rollen kam die Sache,  nachdem der Vertrag eines Mitarbeiters nicht verlängert worden ist. Magné soll vorgeworfen werden, dass er seine Untergebenen und die Auszubildenden terrorisiert habe. Außerdem soll er sich persönlich bereichert haben, indem Material der UCI Außenstehenden zur Verfügung gestellt hat. Magné ist schon vor zwei Wochen entlassen worden. Über seinen Anwalt bestreitet er die gegen ihn gerichteten Vorwürfe.

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram