So. Jul 5th, 2020

Bora Hansgrohe setzt die Saison mit der Sibiu Tour fort.

2 min read
Bora Hansgrohe

Angekündigt hatten sie es ja schon vorher. Allerdings nahm  die  Teamleitung von Bora hansgrohe an, dass die Sibiu Tour Anfang Juli durchgeführt werden soll. Das Radsport Journal Tourmann hat den verantwortlichen Herren und Damen dann gesteckt, dass die Sibiu  Tour erst vom 23.7 . bis zum  26.7.  Juli ausgetragen wird.

Die Verantwortlichen der der Sibiu Tour ließen sich Zeit mit der Bekanntgabe der Teams. Ursprünglich war der 20. Juli geplant. Nun ist es heute. Das CCC Team hatte wohl Schwierigkeiten gemacht. Ursprünglich war das Devolpment Team angesagt, dann die Haupttruppe und jetzt ist es wieder das Development Team. Das heißt, es sind nur noch 2 World Tour Teams am Start. Die Israel Start Up Nation hat sich vorher angemeldet. Die bleiben dabei.  Allerdings haben die jetzt nicht gerade die Weltklasse am Start. Greipel und kneifen. Darf geben sich Rudy Barbier, Matthias Brändle, Matteo Badilatti und drei Israelis die Ehre.

Team Bora Hansgrohe glänzt dagegen stark auf. Pascal Ackermann,Patrick Konrad Andreas Schillinger Michael Schwarzmann, Lennard Kämna und Rüdiger Selig sind schon eine Tendenz. Das heißt, es geht in in Richtung Etappensiege beim Sprint.

Das nächste spannende Team ist  Alpecin Fenix. Allderdings haben die noch nicht bekanntgegeben wer denn nun mitfährt. Man wird sehen, ob Mathieu Van der Poel, den Sprintern vom Team Bora die Butter vom Brot nehmen wird.

Bei restlichen  Mannschaften ist Italien am besten vertreten. Insgesamt kommen  sieben Mannschaften aus dem schwer von Corana geprägten Land. Da wird man gerne mal die Masken aufsetzten.

Die Liste der teilnehmenden Mannschaften. >>>>>

 

 

   
     
     
     
     
   
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
YouTube
Instagram