Do. Dez 12th, 2019

Arkea geht 2020 auch mit einem Frauenteam an den Start

1 min read

Der Plan World Tour dürfte bei Arkea Samsic nicht ad acta gelegt worden sein. Nun hat die Teamleitung bekanntgegeben, dass sie im Zuge ihrer globalen Verwirklichung 2020 auch ein Frauenteam an den Start gehen lässt. Damit kann sicher Punkte bei der UCI machen. Das Team trägt allerdings nur den Namen des Sponsors Arkea. 10 Frauen sind für das Team ausgewählt worden. Pauline Allin, Lea Curinier, Amandine Fouquenet, Lucie Jounier, Typhaine Laurance, Sandra Levenez, Anais Morichon, Coralie Houdin und Gladys Verhulst ; Fatima Zarha El Hayani (MAR)

Unterdessen ist Nairo Quintana mit seiner Entourage in der Bretagne eingetroffen. Er will an einen viertägigen Teamfinding von Arkea Samsic teilnehmen. Quintana hat einen Dreijahresvertrag bei dem Zweitligisten. Er will von Anfang an zeigen wie ernst er das Projekt nimmt, Arkea Samsic in die World Tour zu bringen.

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram