Türkei Rundfahrt. 3. Etappe

Die Ertappe heute ist die kürzeste der Rundfahrt. 122 km sind es nur. Ein Berg steht im Weg. Die letzen 30 km sind dann flach. Mann erwartet eine Sprintankunft. Zunächst sind es 5 Fahrer an der Spitze. Später werden zwei abgehängt, doch der Türkei Samli kämpft sich zurück. Der kämpft um das Beauty Sprint Trikot.

20 km vor dem Ende haben die vier noch 1:10 Minute Vorsprung.Es sind Berrade, Marengo, De Vylder und Samli. Doch der Vorsprung wird kleiner. Man sieht auf dem Video. Es geht geradeaus und es wird schnell werden.

10 km vor dem Ende werden die 4 Ausreißer eingeholt.

7 km vor dem Ende formieren sich die Sprintzüge. Es geht aber auf der breiten Straße eher gemächlich daher. 2 km vor dem Ende fährt Dimension Data für Cave an der Spitzen. Bora hansgrohe drängt sich langsam an der rechten Seite nach vorne. Noch 1 km und es geht los gegen den Wind. Man wartet. 50 m vor dem Ende geht es los. Bennet ist im Windschatten von Fabio Jakobsen von Deceuninck, doch er kommt nicht mehr heraus. Bennet wird Zweiter. Dritter wird Cavendish. Der hatte eigentlich etwas mehr erwartet.

Ergebnis >>>>>

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Instagram