Sa. Okt 19th, 2019

Tour de France. Buchmann macht sich.

3 min read

Gibt es in Deutschland bald eine neue Tourlegenden Euphorie. In den Radionachrichten wird Emanuel Buchmann ja schon ein wenig gefeiert. Ein Podestplatz in Paris sei mindestens drin. Heute ist der Deutsche jedenfalls dem Podest nicht einen Platz näher gerückt, sondern um einen Platz nach hinten versetzt worden. Mich wundert allerdings schon, dass gewisse Leute, die letzte Woche noch platt und alle waren, von denen kein Franzose mehr ein Knochen genommen hätte, nach dem Ruhetag wie Phönix aus der Asche gestiegen sind. Das muss ja eine supertolle Erholung gewesen sein.

Die Etappe heute ging wieder in die Pyrenäen. Sie hatte ein paar Bergwertungen der ersten Kategorie und auch einen Schlussanstieg. Die Etappe gewann Simon Yates, der seinerzeit ja auch mal ein paar Tage wegen des Missbrauchs con Asthmamitteln gesperrt war. Dann konnte er Gott sei Dank noch eine verspätet eingereichte Tues vorzeigen und man tat es nicht mehr. Er wurde von der Doperliste gestrichen und durfte mit dem Mittelchen weiter radeln. Die armen Waisenknaben in den Bergen. Ich hör schon, wie Heidi nach dem Großvater schreit.

Zweiter wurde der neue Held der Franzosen, der plötzlich wiederauferstandene Thibaut Pinot. Asche über sein Haupt. Emanuel Buchmann von Bora hansgrohe wurde vierter und Lennard Kämna von Sunweb sechster, einen Platz vor Geraint Thomas. Das ist für mich die eigentliche Überraschung. Ich glaube nicht, dass die beiden irgendwas an der Wäsche haben. Aber die Hand ins Feuer legen, ist schon wieder eine andere Sache.

Julien Alaphilippe hat heute etwas an Zeit eingebüßt. Gegenüber Buchmann, Thomas, Bernal und Pinot. Man wird sehen wie sich die Sache weiter entwickelt. Morgen ist ja dann der zweite Ruhetag der Tour de France, bevor es dann nach einer Sprinteretappe in Nimes noch in die Alpen geht.

Ergebnis>>>>>>

Last Km of Stage 15 (03:23 Ambient) — TourdeFrance
Last Km of Stage 15 (03:50 English, restricted to Europe) — eurosport
Last Km of Stage 15 (01:07 English, restricted to U.S.) — nbcsports
Last Km of Stage 15 (04:00 English, restricted to Australia) — sbs
Last 500m of Stage 15 (01:07 English) — Velon
Last 5 Km of Stage 15 (14:24 Ambient) — eitb
Résumé/Highlights – Étape 15 (03:50 French) — rtbf
9 km to go: Simon Yates goes solo on Stage 15 (00:24 Ambient) — TourdeFrance
Post Race Show: The Breakaway – Stage 15 Analysis (14:54 English) — Eurosport
Winner’s Interview from Stage 15 (01:30 English) — nos

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram