Mo. Aug 19th, 2019

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Tour de Bretagne 3. Etappe

1 min read
Tour de Bretagne 3. Etappe

Der Tag begann heut in Port Louis und endete in Guégon. Die Etappe hat 172 km. Es geht an Vannes vorbei. Dessen Bürgermeister ist übrigens David Lappartient. In Guégon wurden dann wieder einige Runden gedreht bevor der Sieger feststand. Der neue Sieger war der alte.  Alberto Dainese vom Team SEG Cycling entschied nach der zweiten auch die dritte Etappe für sich. Natürlich verteidigte er dabei auch die Gesamtwertung.

Auch heute gab es wieder drei Bergwertungen der ersten Kategorie. Wie schon gesagt, sind die eher steil als hoch. Eine fünfköpfige Ausreißergruppe setzte sich bis zu vier Minuten ab.

Am Ende wurden sie wieder eingeholt und es kam zu einem Massensprint in Guégon. Den gewann dann Alberto Dainese.

Ergebnis <<<<

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Instagram