Fr. Okt 18th, 2019

Thibaut Pinot gewinnt die Tour de l`Ain.

1 min read

Der letzte Tag entscheidet das Rennen. Die Bergankunft erwies sich  als zu schwierig für die Konkurrenz. Der Anstieg zum Grand Colombier erwies sich als Scharfrichter für die Rundfahrt. Thibaut Pinot hatte am Vortag noch 4 Sekunden Rückstand. Er konnte sich im 17,6 km langen Steig zum Colombier absetzen und den entscheidenden Vorsprung herausholen. Dazu kam, das der bisher führende Alexandre Geniez vom Team Ag2R ordentlich Zeit verlor. Er kam mit 5 Minuten Verspätung ins Ziel.

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram