Ruta del Sol. Simon Yates gewinnt die 4. Etappe

Heute ging es wieder in die spanischen Berge. Simon Yates vom Team Mitchelton Scott war der beste Fahrer des Tages.

Die Etappe führte von Armilla in die alte Sarazenen Stadt Granada. 120 bergige Kilometer waren genau das Richtige für Simon Yates. Im letzten Anstieg setze sich der Kletterspezialist ab und ließ sich in der Abfahrt nicht mehr einholen. Die 26  Sekunden langten für ihn. Deutsche Fahrer sind nicht dabei.

Ergebnis >>>>

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://radsportjournaltourman.com/ruta-del-sol-simon-yates-gewinnt-die-4-etappe">
Twitter
YouTube
Instagram