Do. Aug 22nd, 2019

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Tour of Oman. Lutsenko holt sich die Führung

2 min read
Lutsenko

Dass Lutsenko Kasache ist und für Astana fährt ist bekannt.  Dass AlexeyLutsenko Lutsenko der Titelverteidiger bei dieser Rundfahrt ist, mag vielleicht im Laufe eines dichtgedrängten  Radsportjahres vergessen haben. Trotzdem tat Lutsenko das was Lutsenko auch im letzten Jahr getan hatte. Mit der größten Selbstverständlichkeit setzte er sich an die Spitze des Klassements.

 

Die heutige Etappe der Oman Rundfahrt führt die Fahrer von Shati al Qurum nach Quayyat. Es soll mich doch der Teufel holen, wenn ich jemals von diesen Orten gehört hätte. Aber beim Radsport kommt man ja oft in Gegenden, von denen man nicht glaubte, dass sie existieren und dann ist es dort wahnsinnig schön. Es muss ja nicht immer Pau sein.

Die Strecke zwischen diesen beiden Orten war jedenfalls reichlich mit Hügeln gesegnet. Am Ende gab es sogar einen kleinen Schlussanstieg. 3 Kilometer lang und mit einer Steigung von 6 Prozent ausgestattet. Für Andre Greipel hieß das natürlich Pause, denn Bergankünfte sind nun wirklich nicht sein Ding.

Dafür hat sich Alexei Lutsenko in Szene gesetzt. Er gewann  die zweite Etappe in Folge und holte sich auch das rote Trikot des Leaders der Rundfahrt. 

Zuvor kam mit dem Wind noch eine gewisse Spannung auf. Das Feld zerfiel in mehrere Gruppen. Da man aber wieder einen Teil der Strecke zurück, kamen alle wieder zusammen.

Niccolo Bonifazio vom Team Direct Energie war einer letzten Eingeholten. Er hatte sich schon früh mit einer 10 köpfigen Gruppe absetzten können. Die Punkte die er dabei von der ASO in Hinsicht auf die Tour gut geschrieben bekam, werden nicht nur die Teamleitung erfreut haben. André Greipel von Arkea Samsic ist auch noch im Rennen. Er wird sich aber aufgrund des Profils der Etappen in der nächsten Tagen zurückhalten können. Erst am letzten Tag der Tour of Oman sind seine Qualitäten wieder gefragt.

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Instagram