Sa. Nov 16th, 2019

Kühlregale leer. Spinatpreise explodieren

2 min read

Ja, ja jetzt wird wieder in die Hände gespuckt. Deutschlands Bauern reißen den Raps aus den Böden und pflanzen statt dessen Spinat. Was Mutti schon immer gewusst hat: “Junge, iss Spinat, dann wirst du groß und stark,” ist wahr. Was hätte aus einem werden können, wenn man das glibbrige kleingehackte grüne Zeug nicht mit angewiderten Gesicht  an den Tellerrand geschoben hätte. Da half auch kein vertrottelter Popeye, der die Spinatdosen nur so serienweise aufriss. Der war echt kein Vorbild.

Nun hat eine Wissentschaftlerin ihr Spinattrauma aber endlich aufgearbeitet und festgestellt, dass man durch mit Spinat schlau, stark, schnell und ausdauernder wird. Alle Eigenschaften, die man sich mühsam mit Epo , Blutdoping und sonstigen Chemikalien erarbeiten musste, sollen mit der grünen Wunderdroge nun spielerisch erreichbar sein. Ein zwei Pizza Spinazi und schon rollt die Kiste wieder. Ich weiß jetzt nicht, ob dieser Beitrag der Forschung nun von Walt Disney oder der Kühlregalindustrie gestaltet wurde. Mich würde es nicht wundern, wenn mir morgen mein Einzelhändler des Vertrauens freudestrahlend entgegenkommt und sagt:” Sie laufen doch oder haben irgendwas mit Fahrrädern an der Hacken? Da werden sie doch sicher unsere neue grüne Wunderdroge ausprobieren wollen.”

Die Antwort: “Nee danke, ich hab mit den Grünen nichts mehr am Hut und mit Drogen schon gar nicht, “käme dann ziemlich spontan.

Ich will sie nicht auf die Folter spannen. Sie wollen sicher wissen, warum und wie man sich mit dem Zeug dopt. Wer hat`s erfunden? Natürlich die Russen. Nach der Erfindung des T 34 traut man denen ja alles zu. Spinat soll einen Wirkstoff namens Ecdysteron haben. Das hat man  in Berlin zwei Gruppen essen lassen. Die Gruppe ohne das Plazebo hatte nach dem gleichen Training einen deutlich höheren Muskelzuwachs. Mit nur 2 Pillen. Das entspricht einer täglichen Dosis von 4 Kilo Spinat. Igit. Richtig gedopt nimmt man 8 Pillen von dem Zeug. Gleich 16 Kilo Spinat. Igittigitt. Frage mich nur, warum die Russen in allen Sportarten hinterlaufen. Kennt da etwa noch jemand das Geheimnis? Popeye oder Dr. Mabuse?

Nächste Woche wird eine andere Sau durch Dorf gejagt. Dann werden den erfrischenden Kräfte von Lebertran zukunftsträchtige Möglichkeiten zugewiesen. Ich ekle mich jetzt schon.

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram