Fr. Dez 6th, 2019

Der Winter ist die Zeit für die Statistik

1 min read

Wenn bei uns die Schneeflocken fallen und woanders die Renners schon wieder Strecke machen, dann bleibt  noch ein wenig Zeit um zurück zu blicken. Gar schnell schreitet das Jahr voran und wir sind wieder in der Hektik des Alltags gefangen.

Woher beziehen wir Journalisten unseres Fakten. Warum kann ein Eurosport Kommentator exakt berichten, der oder hätte heute Geburtstags.

Nun, es gibt ein kleines Helferlein für die Radsportszene. Zum Glück ist dieses Helferlein für alle, jedenfalls die, die ins ins Internet kommen, erreichbar.

Es ist die Seite von PCS Cycling

Die Jungs haben es echt drauf. Man findet nicht nur das aktuelle Renngeschehen wieder, sondern zahlreiche Statistiken. Wer wann und wie oft gefahren ist. Die meisten Siege. Die meisten Rennen, die besten Teams , usw. Stöbern sie selber auf dieser Seite. Sie werden sich wundern, welche Geschichten sie finden werden.

Wussten sie, dass André Greipel bei den heute noch aktiven Fahrern die meisten Siege herausgefahren hat. Es sind bis heute 156. Das finden sie hier.<<<<

Oder dass  Jens Voigt noch immer in der Kategorie Fahrer mit den meisten Renntagen an vierter Stelle liegt. Er hat genau  1354 Tage bei Profi Rennen auf dem Fahrrad gesessen.<<<<<

Welcher deutscher Fahrer hat die meisten Klassiker bestritten. Nun, es ist Rolf Aldag. 43 Stück hat er auf seiner Liste, mehr als Eddy Merckx. <<<<<

So könnte ich noch zahlreiche Statistiken zitieren und dabei ganz schlau wirken. Aber das können sie auch. Schauen sie sich einfach mal die Seite von PCS Cycling Statistics an. Sie werden staunen.

 

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
YouTube
Instagram