Circuit des Ardennes. Kamp siegt.

Der Circuit des Ardennes  ist das zweite Rennen, das heute in Frankreich ausgetragen wurden. Heute standen die 3. und die 4. Etappe auf dem Programm. Das Etappenrennen ist seit Freitasg in den französischen Ardennen unterwegs. Es richtet sich mehr an die Fahrer der zweiten Kategorie. Es steht natürlich im Schatten von Paris Roubaix und wird im Grunde genommen von den internationalen Medien kaum wahrgenommen. Trotzdem hat es seinen eigenen Charme.

Zwei deutsche Fahrer waren mit am Start. Zum einen der bekannte Fahrer Alexander Krieger vom TEAM Leopard Pro Cycling und der weniger bekannte Martin Salmon von Sunweb Development Team. Martin Heinschke war heute nicht mehr am Start.

Die vierte Etappe war die zweite heute ausgetragene während dieser Rundfahrt. Sie führte von Villers sur Meuse nach Charlesville Meziere und hatte eine Länge von 106 km.

Alle Etappen finden sie hier in diesem Video.

Gewonnen hatte die 4. Etappe Kaden Grooves von der SEG Cycling Academy. Alexander Krieger wurde achter. Das änderte aber nichts mehr am Gesamtsieg der Rundfahrt durch den Dänen Alexander Kamp vom Team Riwal Redynez Cycling.

Ergebnis >>>>>

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Instagram