Do. Aug 22nd, 2019

Radsport Journal Tourmann

Profi Radsport

Algarve Rundfahrt. Zu den geheimnisvollen Orten

2 min read

Die Algarve macht natürlich Werbung  mit ihrer Rundfahrt. Seien sie der erste, der den Geheimtipp entdeckt. Und schon warten die Hula Hula  Girls mit Blumen und einem Vinho Tinto am Flughafen und füllen sie ab. Nein. man man will nicht mehr die Leute aus der Nacht von Lissabon und auch keine wilden Hippies, die keinen Rotwein trinken und statt dessen selber ihre Kräuter mitbringen. Nein, jetzt sollen die Karl Lagerfeld gestylten kommen und möglichst viel Kohle mitbringen. Die sollen dann tun, als ob sie das höchst romantisch finden und noch viele followers hinterschleppen.

Ich bin ja früher viel um die Algarve herumgeschippert. Da gibt es an einem Kap ein berühmtes Nonnenkloster. Die Fischer erzählen noch heute die Geschichten von den Föten, die ihre Vorfahren in den Netzten fanden. Auch das ist die Algarve.

Mit so was wirbt die Touristikindustrie natürlich nichtReden wir mehr von den Jungs auf den Fahrrädern. Einige hatten heute wirklich echt Pech. Denn 7 Km vor dem Ziel kam es zu einem Massensturz. Einer fiel und plötzlich lagen eine ganze Menge Leute auf der Straße. Die dahinter folgenden machten es sich gemütlich. Entspannt sortierte man seine Fahrräder. Keine Hektik. Wir sind ja nicht bei der Tour. Hat vielleicht einer eine Flasche Rotwein und ein paar Sandwiches dabei?

Vorne konnten rund dreißig Fahrer aus dem Geschehen raushalten. Die fuhren gemütlich weiter. Erst 2 Kilometer vordem Ziel ging die Sause los. Der Zug der verblieben Bora hansgrohe zerfiel wie ein Hühnerhaufen. Dagegen waren auf einmal die Deceuninck Leute voll präsent. Am Ende wurde es dann doch gemischt. Jeder versucht jeden zu umfahren. Am Ende hatte Fabio Jakobsen von Deceuninck die richtige Nase. Pascal Ackermann hatte versucht ihm zu folgen, musste sich aber mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Instagram